Leistungen - Küche

Unsere hauseigene Küche sorgt für das leibliche Wohl der Bewohner und Bewohnerinnen. Bei der Auswahl der Speisen und Gerichte berücksichtigen wir regionale Traditionen und die speziellen Wünsche unserer Bewohner. Täglich servieren wir bis zu fünf Mahlzeiten (inklusive Getränke) oder bei medizinischen Gründen spezielle Sonderkostformen.
Wir bieten vier Mittagsmenüs an (Vollkost, leichte Vollkost, vegetarische Kost und diabetikergeeignete Kost), dazu täglich Kaffee und Kuchen. Die Mahlzeiten werden in der Wohnetage oder bei Bedarf auf dem Zimmer eingenommen. Rüstige Bewohner treffen sich zum Mittagessen im Speisesaal.

Zu allen Mahlzeiten sind folgende Getränke standardmäßig erhältlich:

  • Mineralwasser
  • diabetikergeeignete Getränke
  • verschiedene Teesorten.

Unser Küchenchef hat eine Weiterqualifizierung zum „Heimkoch“ abgeschlossen. Bei unserem Speisen- und Getränkeangebot richten wir uns nach den Notwendigkeiten einer altersgerechten Ernährung:

  • Angebot einer abwechslungsreichen Mischkost
  • Verwendung von Frischwaren
  • Angemessene Energiezufuhr
  • Verminderte Zufuhr von Fett (wo nötig)
  • Höhere Nährstoffdichte (Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe)
  • Tägliche Aufnahme von ausreichend Flüssigkeit nach individueller Festlegung
  • Mehrere kleinere Mahlzeiten über den Tag verteilt
  • Eingeschränkter Gebrauch von Salz beim Würzen, dafür bevorzugt Kräuter und Gewürze
  • Erhöhte Eiweißzufuhr (z.B. bei dekubitusgefährdeten Bewohner/innen)

Qualitäts-Speisen gewährleisten wir durch:

  • sorgsame Auswahl der Lieferanten
  • Berücksichtigung der Richtlinien »Gesunde Ernährung« der Deutschen Gesellschaft für Ernährung
  • Berücksichtigung der HACCP-Vorschriften zur Hygienesicherung
  • regelmäßige Überprüfung der individuellen Ernährungspläne,
  • regelmäßige interne Überprüfung des Gesamtprozesses
  • regelmäßige Bewohner- und Angehörigenbefragungen

Zur Bildergalerie auf ein Bild klicken (dann zum Blättern in die rechte bzw. linke Seite klicken):